Weinkeller Turhandl

Preise

Vereinsfahrt für die freiwilligen Feuerwehrvereine

Südmähren - Tschechien

1.Tag:  Aus Deutschland kommend über Prag machen Sie eine Pause im Museum der Autowerke PRAGA in Zbuzany (ca. 10 km vor Prag), wo sich eine grosse Exposition der Praga-Autowerke mit vielen Exponaten von Jahren 1908 - 1989 befindet z.B. auch die historische Feuerwehrautos. Aus Österreich kommen Sie über Znaim, wo Sie eine Exkursion in dem Kloster LOUCKY mit Weinverkostung absolvieren sowie Besichtigung des gemalten Weinkellers in Satov. Treff mit der Reiseleiter am Nachmittag - in der Hauptstadt Mährens Brünn, im ****Hotel Voronez I. Abendessen im Hotel (3 Gang Menu).

2.Tag: Nach dem Frühstück fahren sie Richtung Čechy pod Košířem um die tchechische Feuerwehr näher kennenzulernen. Sie besuchen die Exposition der Feuerwehr. anschließend besichtigen sie die historische Stadt Olmütz deren Sehenswürdigkeiten an der Liste der Weltkulturerbe UNESCO eingetragen sind.  Am späten Nachmittag Besichtigung der unterirdischen Welt im Mährischen Karst mit unterirdischer Bootsfahrt. Löschen werden sie erst bei einem landesüblichen Abendessen in Form einer Bierparty in der typischen Bierstube mit 3-Gang Menu, 3 x 0,5l Bier/Person und Stimmungsmusik. 

3.Tag: Frühstücksbüfett und Besichtigung der Hauptstadt Südmährens - Brno - Brünn, die ihnen sehr viel anbieten kann. Sie besichten u.a. die Dominante Brünns - die Burg Spielberk, die berühmte Kapuzienergruft mit ca. 50 gut erhaltenen Mumien unter denen auch der Pandur Franz Freiherr von Trenck ruht, die Peter-Paulus Kirche, das Alte Rathaus und viel mehr. Bei der Stadtbesichtigung organisieren wir für Sie das Treffen mit der brünner professionellen Feuerwehr, die ihnen über die Arbeit einen Vortrag halten werden und machen die Führung durch die Feuerwehrwache. Am Nachmittag führt sie ihr Reiseleiter nach Südmähren in das Lednice-Valtice Areal, das ins Verzeichnis der Denkmäler des Weltkulturerbe eingetragen wurde. Besichtigung des Schlosses Lednice - ein der schönsten Komplexe der englischen Neugotik in Europa. Was sicher beim Besuch Südmährens nicht fehlen darf, ist das Abendessen im typischen südmährischen Weinkeller  mit Weinverkostung direkt aus den Fässern, 3-Gang Menu, unbegrentztem Weinkonsum, Mineralwasser und Folkloremusik.

4.Tag: Nach dem Frühstück Heimfahrt.

Leistungen: 

3 x Ü/F im ****Hotel Voronez I,

1 x HP im Hotel,

1 x Abendessen in Form einer Bierparty mit Stimmungsmusik,

1 x Abendessen im Weinkeller mit Folkloremusik, alle o.g. Besichtigungen und Eintritte,

Reiseleitung für die ganze Zeit 

Reiseagentur Baron Trenk
Vytvořeno studiem Upnet Multimedia
2013 © Baron Trenk. Všechna práva vyhrazena.