Weinkeller Turhandl

Preise

Ostern in Mähren

Unterkunft:     Hotel Voronez I****, Brno, www.voronez.cz

1. Tag

Nach der Ankunft im Hotel erwartet Sie ein Glas des traditionellen Sliwowitz und Karfreitagsmenü  (4Gänge). Bei einer zeitigen Ankunft Möglichkeit zum Theaterbesuch.

2. Tag

Ein ganztägiger Ausflug in die mährisch-slowakische Region, wo sich die Volkskunst in Architektur und Volksmalerei, in Musik, Trachten und Tanz widerspiegelt. Dieses Kulturgut wird hier besonders gepflegt und ist ein lebendiger Bestandteil des mährischen Lebens. Am Vormittag nehmen Sie auf dem traditionelen Kunsthandwerk-Ostermarkt mit breitem Angebot von traditionellen Handwerken, handbemalter Keramik oder bemalte Ostereier teil, Sie können auch die wunderschöne örtliche Trachten den vielen Folkloregruppen http://www.slavnostivinauh.cz/fotogalerie/slavnosti-vina-2007 bewundern.

Danach fahren Sie in den wichtigsten mährischen Wallfahrtsort Velehrad (Welehrad) mit der riesengroßen Kirche der Heiligen Kyril und Method aus dem 18. Jh., die über schönes Barockinterieur verfügt und im Jahre 1990  Papst Johann Paul II. besuchte  und die Goldene Rose Bezeichnung erhielt. Beim Rundgang können Sie unter der Basilika auch gut erhaltene Reste romanisch-gotischer Bauten bewundern. Vor der Rückreise  besichtigen Sie noch das zierliche Schloss Buchlovice (Buchlowitz), erbaut im Stil einer italienischen Barockvilla, eingebettet in ein natürlich abfallendes Terrain, umgeben von einem zauberhaften Naturpark mit altem, zum Teil exotischen Baumbestand. In den Räumen mit wunderschönen Deckengemälden ging 1908 das historische Treffen zwischen den Außenministern Russlands und Österreich-Ungarns in Szene, bei dem die Annexion Bosnien-Herzegowinas durch die Donaumonarchie ausgehandelt wurde. 

Abendessen wird den Tag krönen - sie fahren ins Weingebiet Hustopece in Weinkeller Turhandl- www.turhandl.eu -  wo Ihnen eine grosse Weinverkostung mit  einem köstlichen Abendessen mit freier Konsumation  Wein angeboten wird. Zum Ausklang der Tagesimpression spielt eine Zymbalmusik.

3. Tag

Heute fahren Sie in den Mährischen Karst, reichbewaldetes Gebiet mit Schluchten und Tropfsteinhöhlen. Höhepunkt wird hier die Besichtigung der 138 m tiefen Stiefmutterschlucht und der Punkvahöhle verbunden mit einer Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss sein. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Führung durch die Stadt Brno - Brünn wo solche Persönlichkeiten wie der Wissenschaftler Johann Gregor Mendel, der Erfinder Viktor Kaplan oder der Komponist Leoš Janáček tätig waren. Sie lernen vor allem die historische Stadtmitte näher kennen. Sehenswert sind die Petrus-und-Paulus-Kathedrale, das Alte und Neue Rathaus und der Krautmarkt. Am Abend eine Bierparty mit Abendessen und 3 Bier, Stimmungsmusik, in der Nähe des Hotels.

4. Tag

Frühstück und Heimfahrt mit einem Geschenk – 2 Flaschen des Südmährischen Weines.

Leistungspaket:

3x Übernachtung mit Frühstücksbufett

1x Abendessen im Hotel

1x Abendessen im Weinkeller mit Musik

1x Abendessen mit Bier und Stimmungsmusik

Stadtbesichtigung in Brünn.

Reiseleitung für die ganze Zeit

Reiseagentur Baron Trenk
Vytvořeno studiem Upnet Multimedia
2013 © Baron Trenk. Všechna práva vyhrazena.